Startseite Nachhilfeunterricht Kursangebot German Classes Kontakt Sponsoring Nachhilfejobs

Konditionen des Nachhilfeunterrichts

Ferienkurse und Prüfungsvorbereitung Unsere Verträge beinhalten keine Anmeldegebühr oder Mindestvertragslaufzeiten wie bei anderen Nachhilfeanbietern. Sie können jederzeit formlos kündigen.

Wir bieten eigentlich nur Einzelunterricht an, der den Vorteil hat, dass sich die Schüler nicht gegenseitig ablenken können und die Nachhilfelehrer ihre Aufmerksamkeit und Konzentration nicht aufteilen müssen. Sie können sich über die gesamte Zeit ausschließlich dem Schüler und dessen Lernschwächen widmen. Die daraus resultierenden Nachteile von Nachhilfe in Gruppen nehmen bei steigender Heterogenität und Größe der Gruppen zu.
Jedoch sind wir natürlich auch gerne bereit, miteinander befreundete Schüler/innen oder Geschwister gemeinsam zu unterrichten. Zusätzliche Kosten entstehen Ihnen dadurch selbstverständlich nicht. Die Gruppengröße sollte allerdings aus den oben angeführten Gründen nicht die Zahl zwei übersteigen und es sich im Idealfall um das gleiche Fach handeln, das es zu unterrichten gilt.

Der Nachhilfeunterricht findet in der Regel bei den Schülern zu Hause statt. Alternativ kann auch der Unternehmenssitz in der Goldsteinstraße 11 besucht werden. Das ist vor allem für Schüler/innen geeignet, die eine Schule in Bad Nauheim besuchen, aber nicht dort wohnen.
Die Anfahrt in Bad Nauheim ist kostenlos. Das gilt selbstverständlich auch für die Ortsteile Nieder-Mörlen, Schwalheim, Rödgen, Wisselsheim und Steinfurth. Für Fahrten nach Ober-Mörlen oder Friedberg werden zur Deckung der Kraftstoffkosten 0,15 EUR für jeden gefahrenen Kilometer außerhalb der Ortsgrenzen Bad Nauheims berechnet.

Die Dauer der Unterrichtseinheiten richtet sich nach der Länge einer Schulstunde. Die Länge einer Einheit beträgt also 45 Minuten, die einer Doppelstunde 90 Minuten. Allerdings hat die Erfahrung gezeigt, dass bei vielen, vor allem jüngeren, Schülerinnen und Schülern die Konzentration nach 40 bis 50 Minuten merklich nachlässt. Einheiten à 90 Minuten sind also nicht für jeden geeignet.
Sie können gerne eine kostenlose bis zu 90-minütige Probestunde in Anspruch nehmen, um zu sehen, welches der folgenden Angebote sich am besten für Sie eignet.


Preise bis zur 10. Klasse

Die Preise für Unterrichtseinheiten à 45 Minuten betragen:
Eine Unterrichtseinheit die Woche für 79 Euro im Monat.
Zwei Unterrichtseinheiten die Woche für 149 Euro im Monat.
Drei Unterrichtseinheiten die Woche für 209 Euro im Monat.
Die Preise für Unterrichtseinheiten à 90 Minuten betragen:
Eine Unterrichtseinheit die Woche für 149 Euro im Monat.
Zwei Unterrichtseinheiten die Woche für 269 Euro im Monat.
Drei Unterrichtseinheiten die Woche für 339 Euro im Monat.

Preise ab der Oberstufe

Die Preise für Unterrichtseinheiten à 45 Minuten betragen:
Eine Unterrichtseinheit die Woche für 89 Euro im Monat.
Zwei Unterrichtseinheiten die Woche für 169 Euro im Monat.
Drei Unterrichtseinheiten die Woche für 239 Euro im Monat.
Die Preise für Unterrichtseinheiten à 90 Minuten betragen:
Eine Unterrichtseinheit die Woche für 169 Euro im Monat.
Zwei Unterrichtseinheiten die Woche für 309 Euro im Monat.
Drei Unterrichtseinheiten die Woche für 399 Euro im Monat.

Bei rechtzeitiger Absage (24 Stunden vor der geplanten Unterrichtsstunde) kann der Nachhilfeunterricht verschoben werden oder ganz entfallen. Falls ein/e Schüler/in morgens erkrankt aufwacht und die Schule nicht besuchen kann, ist es natürlich auch nicht nötig, bei der Nachhilfe zu erscheinen und der Unterricht kann am selben Tag (bis eine Stunde vor der vereinbarten Unterrichtsstunde) verschoben oder abgesagt werden. Die Beträge für den entfallenen Unterricht werden selbstverständlich von der folgenden Rechnung abgezogen oder auf Wunsch auch gutgeschrieben.